TOP 10 der unverzichtbaren Hilfen

Um einige Bücher und Hilfsmittel kommt man auf dem Weg zu passivem Einkommen nicht herum. Hier findest Du meine persönliche TOP 10 der Dinge, die mir diesen Weg erleichtert haben (die nachfolgenden Links sind Affiliate Links, das heißt die Website-Betreiberin erhält eine kleine Provision, wenn Sie über den Link bestellen):


Platz 1 – Die ersten Schritte nach einer UG-Gründung von Steve Parker

Weitere Tipps zum erfolgreichen Aufbau eines passiven Geschäftsbetriebes mit einer UG und detaillierte Beschreibungen aller behördlichen Schritte. Alle darin beschriebenen Schritte sind praxiserprobt, leicht verständlich formuliert und kompakt gehalten.

Platz 2: Rich Dad, poor Dad – Buch von Robert Kiyosaki

Rich dad, poor dad ist ein Klassiker, der nicht nur mein Leben sondern das Leben von Millionen verändert hat.

Platz 3 – Intelligent investieren – Buch von Benjamin Graham

Laut Warren Buffett das wohl beste Investment-Buch aller Zeiten. Dem schließe ich mich uneingeschränkt an. Am besten im englischen Original. Aber auch auf Deutsch ein Muss.

Platz 4 – Die Geheimnisse der Wertpapieranalyse – Das Standardwerk des modernen Investierens – Buch von Benjamin Graham

Dieses Buch ist 70 Jahre alt und gehört immer noch zu den besten Büchern zur Wertpapieranalyse! Es gehört neben „Intelligent investieren“ zu Warren Buffett’s Lieblingsbüchern.

Platz 5Die Lehr- und Wanderjahre eines Value-Investors: Mein ganz persönlicher Weg zu Reichtum und Weisheit – Buch von Guy Spier

Guy Spier ist vielen dafür bekannt, dass er mit seinem Freund, dem Hedge-Fond-Manager Mohnish Pabrai im Jahr 2008 ein Wohltätigkeitsessen  mit Warren Buffett für 650.100 Dollar ersteigerte. Spier ist seit fast drei Jahrzehnten erfahrener Value Investor. Seine Geschichte ist inspirierend!

Platz 6 – Sorge Dich nicht, lebe! – Buch von Dale Carnegie

Sorgen kennt jeder Unternehmer. Mit diesem Buch lernst Du, diese Sorgen zu beherrschen und Dich nicht von Deinen Sorgen beherrschen zu lassen.

Platz 7 – Wie man Freunde gewinnt – Buch von Dale Carnegie

Dale Carnegie hat Warren Buffett beeinflusst wie kaum ein anderer. Sehr empfehlenswertes Buch, wenn Du Dich selbstständig machen möchtest!

Platz 8 – Online-Buchhaltung bei Sage

Für Deine Existenzgründung mit der Unternehmergesellschaft brauchst Du auch eine Buchhaltungssoftware. Früher war die Buchhaltung recht kompliziert und für Laien kaum machbar. Außerdem musste man sich abends an den häuslichen Computer setzen, um seine Buchhaltung zu erledigen. Ich benutze Sageone. Das ist eine Cloud-basierte Buchhaltungssoftware, die man als Laie gut bedienen kann. Die angebotenen Berichte unterstützen Dich beim Businssplan und der Umsetzung Deiner Geschäftsideen. Man braucht nur ein Smartphone, Tablett etc. und einen Internetanschluss.

Platz 9 – Internetserver bei All-Inkl.com

Platz 3 der wichtigsten Ressourcen geht an den Webhoster All-Inkl.com. Ohne Webserver geht heutzutage nichts mehr in der Selbstständigkeit. Beim zweitkleinsten Paket von All-Inkl.com teilst Du den Server mit maximal 50 anderen Kunden und hast 5 Domains inklusive. Die Bedienung ist einfach. Die Technik funktioniert zuverlässig. Die ersten drei Monate sind gratis. Ich bin 100prozentig zufieden. Ein Muss bei der Selbstständigkeit.

Platz 10 – Suchbegriff-Aufspürgrogramm Longtailpro

Longtailpro ist DAS Keyword-Research-Tool. Damit findest Du die passenden Nischen, um mit Affiliate-Marketing und Google AdSence Geld zu verdienen. Einfach genial.


Weitere wertvolle Tipps zum erfolgreichen Aufbau eines passiven Geschäftsbetriebes mit einer UG und detaillierte Beschreibungen aller behördlichen Schritte findest Du in meinem Buch „Passiv Geld verdienen mit einer UG (Unternehmergesellschaft) haftungsbeschränkt. Alle darin beschriebenen Schritte sind praxiserprobt, leicht verständlich formuliert und kompakt gehalten.